Vermietung

Die Trinksporthalle (TSH):

Die Trinksporthalle der KG 1827 Heimbach e. V. ist mittweilerweile über 50 Jahre alt und diente seit jeher zur Austragung diverser Veranstaltungen. Die abgeschiedene, aber dennoch schnell erreichbare Lage machen sie ideal, um Feste zu feiern. Dadurch ist vor allem das Abspielen von Musik, z. B. durch Bands oder DJs, möglich. Zusätzlich können Kinder und Tiere dort ungestört spielen und herumlaufen, da, abgesehen von den eigenen Fahrzeugen, kein Verkehr stattfindet. Sie sind also auf der Suche nach einer geeigneten Location für Ihre Veranstaltung? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Folgend noch einige Informationen und Hinweise.

Standort:

Hier Klicken

Da die TSH nicht mit einer offiziellen Adresse versehen ist, folgend eine Kurzbeschreibung:

  • Folgen Sie der Burghofstraße in obere Richtung komplett bis zum Waldrand und folgen Sie der Straße weiter in den Wald hinein.
  • Biegen Sie die erste Straße links hoch ab.
  • Folgen Sie dieser Straße komplett bis zum Ende.
  • Sie haben die TSH erreicht.

Verwendungszwecke:

In der Vergangenheit wurde die TSH vor allem für folgende Zwecke genutzt/gemietet:

  • Geburtstagsfeiern
  • Umtrünke/Polterabende
  • Hochzeitsfeiern*
  • Ferienfreizeiten
  • Firmenfeiern
  • Jubiläen
  • Usw.

*An dieser Stelle sei betont, dass es sich um eine Waldhütte handelt. Dementsprechend sind die Ausstattung und die Fassade teils sehr alt. Hochzeitsfeiern sind i. d. R. mit einem sehr hohen Dekorationsaufwand verbunden.

Folgende Verwendungszwecke sind nicht gestattet:

  • Öffentliche Veranstaltungen mit entgeltlichem Ausschank (z. B. Abiturabschlussfeiern)
  • Veranstaltungen ohne Mietvertrag

Inhalt einer Vermietung:

  • Die Halle an sich und der komplette Außenbereich. Letzterer bietet unter anderem Platz für Autos, aber auch die Nutzung von z. B. Kinderhüpfburgen ist möglich.
  • Ein Kühlwagen; geeignet für Getränke und Essen.
    • Keine Tiefkühlung!
  • Herren- und Damentoiletten.
  • Spülbecken mit Trinkwasseranschluss.
    • Kein Warmwasser!
  • Ausreichende Anzahl an Steckdosen, darunter auch zwei mit jeweils 16 Ampere (Starkstrom).
  • Einen verschließbaren Raum.
    • Die TSH ist als Schutzhütte deklariert und muss immer zugänglich sein.

Machen Sie sich gerne auch anhand der Fotos selbst ein Bild. Weitere Informationen finden Sie im Kontrakt oder kontaktieren Sie uns wie anfangs geschrieben einfach direkt, damit wir Ihnen sämtliche Fragen beantworten können!

Christian Wilke
Verantwortlicher Trinksporthalle
Kontakt: 0172/6315187